Schulterabduktionskissen - Neigung 15°/30°

Key Facts: Schulterabduktionskissen - Neigung 15°/30°

  • Eigenständiges An- und Ablegen möglich
  • Ruhigstellung des betroffenen Gelenks
  • auf Rezept erhältlich

Für die postoperative Anwendung

Das Schulterabduktionskissen wurde für die postoperative Anwendung entwickelt, um den Rahabiliationsprozess bei Frakturen und Luxationen des Schultergelenks oder Gelenkeingriffen zu verbessern. Durch das Ruhigstellen der betroffenen Gelenke, mit einem Neigungswinkel von 15° bis 30°, kann die Verletzung besser abheilen.

Indikationen:

  • Rotatiorenmanschettenruptur
  • Rotatorenmanschettennaht
  • Impingement-Syndrom
  • Schultersteife
  • Luxation des Glenohumeralgelenks
  • Zur Kapselstabilisierung
Technische Details
Downloads
Galerie
Zubehör

Technische Details

  • Universalgröße