Motorschiene Performa

Key Facts: Motorschiene Performa

  • Für die Postoperative Anwendung nach einer Knie- oder Hüftoperation
  • Anatomischer Bewegungsablauf
  • Höchster Komfort mit Einstellung linkes / rechtes Bein
  • Patientengrößen vom Kind bis zum großen Erwachsenen (1,12 bis 2,06m)
  • Einstellung für aktiven Widerstand möglich
  • Größtes Bewegungsausmaß von -3° bis 130°

Anatomischer Bewegungsablauf der Kniebewegungsschiene

KINETEC PERFORMA™ mit anatomischen Referenzpunkten ermöglicht einen perfekten Bewegungsablauf des Knie- und Hüftgelenks.

Optimaler Komfort der Motorschiene

Der Verzicht auf eine Querstange im Gesäßbereich steigert den Komfort und der Patient kann noch besser positioniert werden.

Körpergröße der Patienten 

Die Schiene KINETEC PERFORMA™ kann sowohl an sehr kleine als auch sehr große Patienten angepasst werden und ist dadurch besonders vielseitig verwendbar.

Bewegungsablauf gegen einen Widerstand 

Aufgrund der durch zwei Achsen verstärkten Bewegungsführung ist die Schiene KINETEC PERFORMA™ hervorragend für sportliche Patienten geeignet sowie für Patienten, bei denen bereits sehr früh nach dem Eingriff eine aktive Mobilisation erforderlich ist.

Technische Details
Downloads
Galerie
Zubehör

Technische Details

Abmessung und Gewicht der Kniebewegungsschiene

Gewicht: 15 kg
Dimensionen: Länge 109 cm x Breite 33 cm x Höhe 33 cm
Winkelgrenzen: -3º bis 130º
Geschwindigkeit: von 50º bis 220º pro Minute
Patientengröße: 112 bis 206 cm, Bein gesamt: 58 bis 110 cm, Tibia: 32 bis 60 cm, Femur: 26 bis 50 cm

Stromversorgung der Knieschiene

Spannung: 100-240 V
Frequenz: 50-60Hz
Leistungsaufnahme: 50VA
Gerät Typ BF Klasse II
IP 20
Sicherung T 750mA 250 V 6,3x32mm

Lagerbedingungen

  • Lagerungs- und Transportbedinungen:
    Umgebungstemparatur: -25ºC bis +70ºC
    relative Luftfeuchtigkeit bis 93% nicht kondensierend
  • Betriebsbedingungen
    Umgebungstemparatur: +5ºC bis +40ºC
    relative Luftfeuchtigkeit bis 93% nicht kondensierend
    Luftdruck: 700 hPa bis 1060 hPa