Motorschiene Kinetec 6080

Key Facts: Motorschiene Kinetec 6080

  • Anatomische und synchrone Bewegungsabläufe
  • Extension/Flexion mit Pro-/Supination
  • Einfache Anwendung im Bett und im Sitzen
  • Einfache und schnelle Patientenanpassung

Diese Bewegungsschiene wurde für die unmittelbare postoperative Behandlung entwickelt

Die postoperative Behandlung mit diesem Gerät wirkt einer Versteifung sowie eine Verringerung des Bewegungsausmaßes wirkungsvoll entgegen. Das Bewegungsausmaß von 135° Flexion bietet zahlreiche Anwendungsmöglichkeiten und die variable Geschwindigkeitseinstellung ermöglicht eine dynamische Anpassung der Therapie.

Synchrone Bewegungsabläufe der Ellenbogenschiene für eine anatomisch korrekte Behandlung

Extension/Flexion mit simultaner Pro-/Supination
Wenn der Bewegungsablauf Extension-Flexion beginnt, wird die Hand von Pronation zu kompletter Supination geführt.

Sicherheit steht bei allen CPM Schienen an erster Stelle

Das arretierbare Einstellung der Bewegungsausmaße verhindert eine unsachgemäße Verwendung und erhöht die Patientensicherheit.
Die Transportrollen der KINETEC 6080™ sind mit einer Blockierfunktion ausgestattet, die eine sichere Verwendung im Bett oder im Sitzen gewährleistet.

Technische Details
Downloads
Galerie
Zubehör

Technische Details

Abmessung und Gewicht der Motorschiene

Gewicht: 21 kg
Größe: 72cm x 65cm x 130 cm
Bewegungsamplitude: Beugung von 0º bis 135º zusammen mit Pronation bis 90º und Supination bis 90º
Geschwindigkeit: von 3'50'' bis 1'00'' für einen Zyklus von 0º bis 135º
Größe der Patienten: 1,40m - 1,90m

Stromversorgung 

Netzspannung: 230 V
Frequenz: 50/60Hz
Leistungsaufnahme: 50VA
Stromverbrauch: 220mA (bei 230 V)
Gerät des Typs B Klasse I

Umgebungsbedinungen

  • Lagerungs- und Transportbedinungen:
    Raumtemparatur: -40ºC bis +70ºC
    relative Luftfeuchtigkeit bis 90%
  • Gebrauchsbedingungen
    Raumtemparatur: +10ºC bis +40ºC
    relative Luftfeuchtigkeit bis 80%