Kälte- und Wärmebehandlung

Eine seit Jahrhunderten eingesetzte und bewährte Behandlung gegen Schmerzen ist die Kälte- und Wärmetherapie. Als medikamentenfreie Schmerztherapie ist sie für Ihre positive Wirkung weltweit bekannt.

Bei Durchblutungsstörungen, Verspannungen oder Krämpfen, ist die Wärmetherapie genau das Mittel der Wahl.

Geht es hingegen um die Behandlung entzündlicher Ereignisse wie Arthritis oder Bursitis, wird die anästhesierende Wirkung der Kältetherapie verwendet.