Orthetik

Orthesen und Bandagen zählen zu den Orthopädischen Hilfsmitteln in Deutschland und sind neben medikamentösen, physiotherapeutischen oder operativen Therapien die perfekte Ergänzung der postoperativen Behandlung. Die Linderung von Belastungsschmerzen ist ebenso eine positive Folge wie eine Verbesserung der Gelenkfunktion.

Die kinderleicht zu bedienende Condyla4 Hartrahmenorthese mit patentierter anatomischer Condylenfassung ist bereits im Hilfsmittelverzeichnis der GKV gelistet und somit von den Krankenkassen erstattungsfähig.

Die Alternative bzw. Ergänzung zur Hartrahmenorthese bei leichteren Knieverletzungen und zur Bandstabilisierung bietet die Softorthese Genufit27A. Auch diese ist mit einer Hilfsmittelnummer (HMV 23.04.3.2) bereits im Hilfsmittelverzeichnis der GKV gelistet.